Zurück zur Buch-Info
Inhaltsverzeichnis
Besprechungen
Buch kaufen?
Vorwort aus dem Buch "Fotos digital – Basiswissen aktuell"

Das nachstehend beschriebene Buch ist vergriffen und inhaltlich veraltet. Hier gehts zum neuen Buch mit erweiterter Thematik:
Digitalfotografie verstehen und anwenden
Digitalfotografie

Als unser erstes "Basiswissen" zur photokina 2000 erschien, machte es unter anderem deshalb Furore, weil darin schon die photokina-Neuheiten berücksichtigt wurden und somit das Buch ungewohnt aktuell war. Es mauserte sich zum Bestseller, was uns die Chance eröffnete, es praktisch im Jahres-Rhythmus immer wieder auf den neuesten Stand bringen, verbessern und auch erweitern zu können.

Nach gründlichem Relaunch in 2005 schien es angebracht, die permanente, stets lobend hervorgehobene Aktualität auch im Titel auszudrücken. Nun halten Sie das allerneueste "Basiswissen aktuell" in Händen – nicht nur in gewohnter Weise gründlich aktualisiert und überarbeitet, sondern von 144 auf jetzt 192 Seiten erweitert! Zwar immer noch das bewährte Basiswissen, aber doch irgendwie ein neues Buch über Grundlagen, Funktion, Technik und Anwendung der digitalen Kameras und des Zubehörs.

Digital fotografieren macht nicht nur enorm Spaß, sondern eröffnet eine Fülle interessanter Möglichkeiten von der Bildbearbeitung bis zum professionell gefertigten Fotoalbum oder selbst gedruckten Poster, vom digitalen Sofortbild bis zum E-Mail-Bildversand und der Druckschriften-Gestaltung. Faszinierend, was man mit Digitalkameras in Freizeit, Hobby und Beruf alles anfangen kann, auch in Bereichen, die mit so nüchternen Begriffen wie "Gebrauchsfotografie" oder "angewandte Fotografie" belegt sind. Weil sich solch breite Thematik nicht in einem handlichen Buch unterbringen lässt, sind weitere Ratgeber von uns erschienen mit den Schwerpunkten Aufnahmepraxis sowie Printen, Präsentieren, Projizieren, Archivieren, die auf der letzten Buchseite vorgestellt werden. Ausführliche Infos über unsere Bücher – vom kompletten Inhaltsverzeichnis bis zu Rezensionen – finden Sie auf www.digitalfotobuch.de.

Mit Digitalkameras fotografiert man anders, zwangloser und mutiger. Statt sich Gedanken um irgendwelche Einstellungen zu machen, ist Probieren und Experimentieren angesagt. Vieles lässt sich vorher austesten – für hohe Schnappschussbereitschaft und optimale Sicherheit. Dieses und manches andere mag vor allem für Fotofans, die das Fotografieren auf Film kennen, gewöhnungsbedürftig sein. Gerade diesen Lesern wollen wir beim Übertragen ihres Erfahrungsschatzes behilflich sein, indem wir sowohl Gemeinsamkeiten wie Unterschiede zwischen digitaler und analoger Fotografie zur Sprache bringen.

Damit das Buch auch seine Aufgabe als Nachschlagewerk optimal erfüllen kann, wurde es mit detailliertem Inhaltsverzeichnis, ausführlichem Sachregister und Glossar ausgestattet. Wir haben uns bemüht die Dinge allgemeinverständlich darzustellen, vor allem aber den flapsigen, oft hohlen Jargon vermieden, dem man in diesem Sektor häufig begegnet. Viel Erfolg und Vergnügen beim digitalen Fotografieren wünschen ...

Robert Scheibel und Josef Scheibel


Stand:  Juni 2016

[Zum Seitenanfang]  [Buch-Info]  [Inhaltsverzeichnis]  [Besprechungen]  [Wegweiser & Suche]  [Buch kaufen?]